Die Tage werden kühler und so langsam neigt sich die Wandersaison dem Ende zu!
Freddy Fratzel möchte sich bei allen bedanken welche mitgeholfen haben seine Socke zu suchen!
Es waren auch dieses Jahr wieder viele Kinder welche den Weg durch den Wald unter die Füsse genommen haben
mit all den Hindernissen welche unterwegs anzutreffen sind...

Aber Freddy wandert ja nicht nur gerne...im Winter besucht er so oft als möglich den Skilift am Schafbühl in Wildberg.
Denn dort sind jeweils viele Familien mit ihren Kindern anzutreffen und das macht Freddy sehr viel Spass.
Für Zwischenverpflegung sorgt das "Beizliteam" und was es da alles feines gibt für zwischendurch ist allemal ein
Besuch wert... mit oder ohne Ski's... alle sind herzlich willkommen für eine Pause im Skigebiet Wildberg!

So wartet Freddy jetzt zusammen mit dem Skiliftteam sehnsüchtig auf den ersten Schnee und hofft, dass Petrus dieses
Jahr ein wenig mehr über Wildberg fallen lässt als im letzten Winter!

http://www.skifahren-wildberg.ch/

 


Am Samstag 17. September 16 hat Familie Müller bei unserer Grillstelle eine Feuerschale montiert.
Sie soll den Ort für das Feuer genauer festlegen und uns das leeren der Asche erleichtern.

Zuerst muss die ganze Asche aus der alten
Feuerstelle geschaufelt werden bevor die
Feuerschalte mit vereinten Kräften "gesetzt"
werden kann..  
(hust... hust...)

    
Ein herzliches Dankeschön an die ganze Familie Müller für Ihren Einsatz!!
Wir freuen uns, dass die gut besuchte Freddy Fratzel-Grillstelle so noch konfortabler geworden ist!