Cry wo bleibt der Schnee?

      Der geplante Schlittelsonntag hat leider mangels Schnee nicht stattgefunden.
Schade, die letzten beiden Jahre war es ein sehr vergnüglicher Sonntagmittag und für die Kinder spannend, gemeinsam den Hang hinunterflitzen zu können.
     
   

Am 26. März machten wir uns auf den Erlebnisweg um diesen zu unterhalten und zu pflegen für die neue Saison.
An diesem Tag haben wir auch unseren neuen Posten, das Wimmelbild montiert.(Nr. 6a) Die Kinder helfen Freddy hier, Gegenstände zu finden.
Gezeichnet wurde das wunderschöne Bild mit so viel liebevollen Details von Sandra Schumacher (www.picturetalk.ch).

     
 

 

 

Die Tösstaler Marionetten führten am 3. April in der Turnhalle das Stück Die chly Häx auf.
Ein spannendes und lustiges Theaterstück mit viel Witz und Charme.
100 Gäste haben trotz strahlendem Wetter das Theater besucht, was uns sehr gefreut hat!
Im Anschluss an die Vorstellung konnten dann die Kinder den grossen Pausenplatz noch geniessen, während die Eltern gemütlich einen Kaffee tranken.

     
   

Das Wetter für die Wildbergete am 25.Juni zeigte sich zuerst von seiner wechselhaften Seite......und wechselte dann in einen strahlend schönen Sommer-
abend. Wir haben an diesem Fest wiederum die Kinderanimation auf der Fussballwiese organisiert. Die kleinen Gäste haben es genossen und fleissig
an den Spielen Ihr Glück versucht.

           
   

Am Sonntag 30. Oktober feierten wir den Geburtstag vom Erlebnisweg.
Gut 30 Familien aus Wildberg haben mit uns gefeiert in der Turnhalle. Die eine Hälfte der Halle war eingerichtet für die Kinder zum spielen, in der anderen
waren die Tische festlich gedeckt für ein feines Mittagessen. Bereits seit dem frühen Morgen brutzelte ein Braten im Oklahoma-Grill, alle Gäste brachten
einen Salat, Brot oder einen Dessert mit und so entstand ein wunderschönes und reichhaltiges Buffet.
Am Nachmittag besuchten uns noch die zwei Zauberer Manolito und Seppino und unterhielten die Gäste mit verblüffenden Zaubertricks!
Für die Kinder gab es zudem ein Glücksrad bei welchem tolle Preise gewonnen werden konnten.
Die Kinder haben diesen Nachmittag mit grossem Spielbereich sehr genossen während die Erwachsenen Zeit hatten sich zu unterhalten.
Also ein gelungener Tag für alle!







     

 

 

Am Donnerstag 17. November fand in der Gemeindestube Wildberg ein Zauberworkshop statt für die Kinder.
Patrick Schmid (www.swissmagie.ch) und Reto Zahner (www.razani.ch) zauberten an diesem Nachmittag nicht nur für die Besucher, sondern erklärten im
Anschluss auch diverse Tricks. Die Kinder waren voller Begeisterung mit dabei und hatten bald festgestellt, dass schon eine gehörige Portion Fingerfertigkeit
dazugehört um die Karten gekonnt zu fächern oder etwas ganz unaufällig zu drehen.
Zum Zvieri zauberte Patrick Schmid dann für jedes Kind einen Schoggi-Zauberstab hervor welcher zusammen mit einem Weggli die nötige Power für
den zweiten Teil der Lektion gab.

Ein grosses Dankeschön an Patrick und Susanne Schmid sowei Reto Zahner für diesen gelungenen und spannenden Nachmittag.